1980 geboren in Köln, Deutschland
lebt und arbeitet in Berlin


2009 - 2011 Atelierstipendium, Atelier Genevois de Gravure
2006 - 2008 Diploma of Advanced Studies, REALisation - Keramik & Polymere, CERCCO - Kompetenzzentrum für zeitgenössische Keramik, Hochschule für Kunst und Design, Genf
2006 Diplom der Bildenden Künste, Hochschule der Künste Genf
2004 - 2005 Erasmus-Aufenthalt, Hochschule der Künste Genf, Performance Atelier
2003 Teilnahme an der 5. Bauhaus Bühnen-Werkstatt, “Tänzermensch / Performancekörper”, Dessau
2000 - 2004
-
Studium der Kunstpädagogik, Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein,
Halle/Saale und Martin Luther Universität Halle-Wittenberg
1999 - 2000Hospitanz am Theater im Bauturm, Köln



Ausstellungen [Auswahl] (Solo: 'S', Gruppe: 'G'):

2015 Terra Incognita, BAC, Bâtiment d'Art Modern, Genf (G)
2015 Happy Endings, NeuWestBerlin, Berlin (G)
2015 AOK Ausstellungsreihe, Neubrandenburg, Potsdam, Berlin (S)
2014 Das Problem mit der Befahrung des Weltraums, Video-Präsentation im Rahmen der Tagung:
Das Politische in der Wissensgeschichte, Cabaret Voltaire, Zürich (S)
2013 Zustand des Flusses, Galerie Blickwinkel, Raum für Kunst, Frechen (S)
2013 Du hast mich verzaubert Schwester, künstlerisches Projekt mit Verena Hahn,
Kirche Groß Fredenwalde / UM (S)
2013 Staging Madness - Madness on Stage, Internationale Konferenz, künstlerischer Beitrag: Kontorsionen, Charité Berlin (S)
2012 Parasiten und Symbiosen, Künstlerhof Roter Ochse Schleusingen, Thüringen (G)
2011 Cermanics Now, 12 ième Parcours Céramique Carougeois, Genf (G)
2011 XVI Deutsche Internationale Grafik-Triennale Frechen (G)
2011 Mise à jour, Katalog, Galerie de la Ferme de la Chapelle, Grand-Lancy (G)
2010 Open Week 2010, Halle Nord, Genf (G)
2009 Das Geschlecht der Anderen, Internationale Konferenz Humboldt-Universität Berlin, künstlerischer Beitrag: Spuren ou le gaye savoir du monde animale (S)
2008 A mille lieues, Psychiatrisches Hospital, Genf (G)
2007 Cercco Céramique Update, Art en Ile, Genf (G)
2007 A mille lieues, Art en Ile, Halle Nord, Genf (G)
2007 Plattform07, EWZ-Unterwerk Selnau, Zürich (G)
2006 Les vrais durs ne dansent pas, Villa Dutoit, Genf (G)
2005 En mai, fais ce qu'il te plaît, Palais de l'Athénée, Genf (G)
2004 Glück, Hermes, Halle/Saale (G)
2002 Brot & Tod, Städtische Galerie Moritzburg, Halle/Saale (G)
2008 - 2010 Offene Ateliers, Frechen


Publikationen:


2015 Projektkatalog der AOK Nordost
2011 XVI Deutsche Internationale Grafik-Triennale, Katalog, Kunstverein Frechen
2011 Das Geschlecht der Anderen, Figuren der Alterität: Kriminologie, Psychiatrie, Ethnologie und Zoologie, Sophia Könemann, Anne Stähr (Hg.), Transcript Verlag, Bielefeld
2011 Mise à jour, Katalog, Galerie de la Ferme de la Chapelle, Grand-Lancy
2008 Cahier pour mémoire(s) 2005-2007, HEAD, Genf
2008 A mille lieues, Katalog, HEAD, Genf
2007 Plattform07, Katalog, Kunstwollen, Zürich
2004 Heimat, Katalog, Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Halle/Saale
2003 Gutartig, Katalog, Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Halle/Saale
2002 Brot & Tod, Katalog, Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein, Halle/Saale


Projekte:

2013 "Spring Awakening", Workshop und Szenische Lesung
nach dem Schauspiel 'Frühlingserwachen' von Frank Wedekind
Regie/künstlerische Leitung: Michael Roes, Aufführung im Rahmen der internationalen Konferenz
Performing Tangier | Performance in/and the Public Sphere, 23. Mai - 5. Juni 2013, Tanger / Marokko